Die 13.Gruppenvorstellung!

Na Garoa und Tubabs

13.  Gruppenvorstellung!

 

Liebe Festival-Interessierte und auch gerne Besucher,

wir werden ab jetzt, jeden Sonntag, 2 Gruppen vorstellen die auf dem Samba-Musik-Festival Cultura do Brasil  spielen. Die Vorstellungen werden wertfrei sein und sollen

einen  Überblick darüber geben, welche Musikrichtungen auf unserm Festival vertreten sind.       Wir stellen vor:


Na Garoa

 

Na Garoa

 

Krefeld

Na Garoa heißt übersetzt: im Nieselregen (oder so).

 

Aber das wollen wir nicht so ganz wörtlich nehmen, eher im übertragenen Sinne:

 

- wir berieseln mit sanften Klängen

 

- wir beträufeln mit griffigen Harmonien

 

- wir erfrischen mit knackigen Rhythmen

 

Wir spielen für Sie ein bunt gemischtes Programm. Klassische Pagode, Evergreens und Unbekanntes; (dabei kann es schon mal vorkommen, das die alten brasilianischen Weisheiten kurzerhand eingedeutscht werden). Und der Spaß an der Musik, die Lebensfreude, kommt immer zum Vorschein und überträgt sich sofort auf das Publikum.

 

www.nagaroa.de

 

http://nagaroa.de/video/Trailer.mp4

 



Tubabs

 

Tubabs

 

Nord-Hessen

 

"Tubabs" - so nennen die Einheimischen in Zentral- und Westafrika die weißen Reisenden und hellhäutigen Touristen aus Europa.

 

"Tubabs" nennen wir uns, weil wir Weißen nun aus Gießen, Homberg/Efze und Marburg zu Euch nach Rietberg reisen, um Euch mit unserer Begeisterung für traditionelle, afrikanische Rhythmen - den Wurzeln des Samba - in Bewegung zu bringen.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0