Die 17.Gruppenvorstellung!

Terra Brasilis  LOS BRILLANTOS  Manga Maluca

17.  Gruppenvorstellung!

 

Liebe Festival-Interessierte und auch gerne Besucher,

wir werden ab jetzt, jeden Sonntag, 2 Gruppen vorstellen die auf dem Samba-Musik-Festival Cultura do Brasil  spielen. Die Vorstellungen werden wertfrei sein und sollen

einen  Überblick darüber geben, welche Musikrichtungen auf unserm Festival vertreten sind.       Wir stellen vor:


Terra Brasilis

 Terra Brasilis

 

 

Berlin

 

 

Gegründet wurde die Gruppe unter der Leitung von Manni Spaniol vor 28 Jahren in der Ufa-Fabrik Berlin. Das Repertoire besteht überwiegend aus Eigenkompositionen, basierend auf den Rhythmen Samba Reggae, Batucada und Maracatu. Neben Percussion kommen Gitarre, Keyboard und Didgeridoo zum Einsatz. Terra Brasilis bereiste Europa und Asien. Sie spielten als erste westliche Band 1989, noch vor dem Fall der Mauer, live auf dem Roten Platz in Moskau.

 

www.terrabrasilis.de

 

 



LOS BRILLANTOS

LOS BRILLANTOS

 

 

Köln

 

 

 

Los Brillantos spielen Sambarhythmen aus Rio mit Breaks von Salgueiro, Beija-Flor, Tijuca, Mocidade. Außerdem den Sambareggae aus Salvador und eigene Kompositionen wie Afro oder Funk. Sie sorgen für Stimmung bei Kölner Stadtteilfesten, beim KölnMarathon, und natürlich im Kölner Karneval.

 

www.los-brillantos.de

 

 

 



Manga Maluca

Manga Maluca

 

 

Münster

 

 

 

Manga Maluca - Groove meets Jazz

 

Manga Maluca verbindet MPB (Musica Popular Brasileira) & Jazz: Traditionelle und

 

moderne Lieder aus allen Teilen Brasiliens mit treibenden oder erdigen Rhythmen

 

(Samba, Samba-Funk, Samba-Reggae, Capoeira, Maracatu, …) gespielt auf

 

brasilianischen Percussion-Instrumenten, bilden das rhythmische Rückgrat für Saxofon,Trompete, Gitarre und Bass und den Gesang aus Rio. Tanzbar.

 

http://www.manga-maluca.de

 

 

 

 


So, das sind jetzt alle Gruppen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0